SONSTIGE  NOTFÄLLE

15.01.2018                 

Vom Wesen ein Goldschatz, das ist unsere Colliemixhündin DANA.


Sie ist sehr verschmust und lässt ihre Menschen nicht aus den Augen. Dana würde alles für ihre Menschen tun.


Sie geht gut an der Leine und achtet auf denjenigen, der sie führt. Dana wurde aus Krankheitsgründen abgegeben.


Sie hat in der letzten Zeit zu wenig Bewegung gehabt, da man sich nicht ausreichend um sie kümmern konnte.


Daher ist Dana etwas mollig. Sie geht gerne spazieren und spielt mit den Hunden der Pflegestelle. Auch die dort lebenden Katzen sind kein Problem für sie. Dana ist 6 Jahre alt, ist gechipt und geimpft.


Wir wünschen uns Menschen für Dana, die ihr absolut liebenswertes Wesen zu schätzen wissen.


Dana bevorzugt eine ruhige Wohnumgebung, möglichst mit Haus und Garten.


Ansprechpartner ist die Pflegestelle für den Tierschutzhof in Berlin Kaulsdorf: 030/ 5663870

01.07.2018


Sharina, weiblich kastriert, geb. 2006, Australian Shepherd

Babe, männlich kastriert, geb. 2008, Australian Shepherd


Sharina und Babe sind absolute Traumhunde, die bisher bei einer Familie lebten, die sie wegen Trennung leider nicht mehr behalten können. Sharina ist Babe`s Mutter und daher hängen die beiden sehr aneinander. Deshalb werden sie auch nur gemeinsam vermittelt. Beide Hunde sind kerngesund, gehorchen gut, können ohne Leine laufen, vertragen sich gut mit anderen Hunden und kennen auch das Zusammenleben mit Katzen. Sie fahren gern im Auto mit und können auch stundenweise allein bleiben. Sharina versteht sich sehr gut mit Kindern, Babe zieht sich eher zurück, wenn diese zu laut oder zu hektisch werden.


Wer die beiden kennenlernen und ihnen ein schönes Zuhause geben möchte, wendet sich bitte an:

Peter Schmid, Tel.: 01523/1962600 oder Clarissa v. Reinhardt, Tel.: 0171/ 549 67 26

21.07.2018:


Pretty, Border Collie, geb. 2006, sterilisiert      (Vermittelt)


Unsere Pretty ist ein so liebes Hundemädel. Sie hatte in ihrem bisherigen Leben noch nichts Schönes. Ihr Besitzer war gewalttätig und Pretty wurde im Garten oder im Hof an der Kette gehalten. Der einzige Luxus, den Pretty hatte, war daß sie bei besonders kalten Wetter in der Garage übernachten durfte. Immer wieder kam sie zum Nachbarn in den Garten, bis dieser dieses Elend nicht mehr länger mit ansehen konnte und Pretty einfach im Tierheim abgegeben hat. Hier wurde Pretty tierärztlich versorgt. Dabei wurde ein Mamma-Ca festgestellt. Dieser hatte nicht gestreut, so daß Pretty operiert werden konnte.

Pretty ist jetzt top fit und Pretty hat noch ein paar schöne Jahre vor sich. Vom Charakter ist Pretty eine sehr liebe Hündin, unendlich verschmust und anhänglich. Sie hat ein sehr einnehmendes Wesen. Pretty läuft schon nach kurzer Zeit ohne Leine und ist auf ihren Menschen fixiert. Wer auf der Suche nach einer richtigen Schmusebacke ist, ist bei Pretty genau an der richtigen Stelle.

Mehr Infos: Andrea Neumaier, 0171-9758473 oder andrea.neumaier@gmx.de

Pretty kann in der Nähe von Karlsruhe besucht werden.

Iko, Border Collie, geb. September 2014


Warum versteht mich keiner ??? Diese Frage stellt sich Iko täglich.

Iko ist ein richtiger Border Collie mit allen Border Eigenschaften: Er kümmert sich um seine Herde. Leider liess man Iko in seinem bisherigen Leben einfach schalten und walten, so daß Iko seine Aufgabe auch hin und wieder zu ernst nahm. Dies überforderte die bisherigen Eigentümer, so daß Iko ins Tierheim abgeschoben wurde. Hier leidet Iko sehr. Den ganzen Tag eingesperrt sein, ohne Aufgabe, ohne ausreichende Bewegung ist für einen Border die Hölle.

Wo sind die Border Leute die Iko liebevoll aber auch konsequent führen würden. Die diesem unverstandenen typischen Vertreter seiner Rasse endlich seine Chance geben, damit der 2 auf 2 m Betonbunker nicht sein Endzuhause wird. Unter uns gesagt: Iko hat diese Chance verdient und die richtigen Border-Collie Leute können Iko auch diese Chance geben.

Iko befindet sich in einem kleinen Tierheim ca. 60 km von Karlsruhe

Andrea Neumaier, 0171-9758473 oder andrea.neumaier@gmx.de

01.09.2018

Vermittelt

Vermittelt

Liebes Collie in Not Team,

ich wende mich an Sie mit der Bitte unser Sorgenkind "Marley" auf Ihrer Homepage zur Vermittlung vorzustellen. Er ist nicht ganz unkompliziert und muss von vielen Colliefreunden gesehen werden, damit irgendwann der passende dabei ist...

Geboren ist der hübsche Kerl am 31.08.2015. Marley ist kastriert. Marley ist intelligent und gelehrig, er ist aufmerksam und seine grauen Zellen arbeiten fix. Marley kann gut ein paar Stündchen alleine bleiben.

Nachdem Marley nun eine Weile auf dem Geißblatthof lebt können wir eine deutliche Entwicklung beobachten. Unter Hunden bewegt er sich inzwischen souverän und hat große Freude am gemeinsamen Spiel. Dabei ist er definitiv kein Beckenrandschwimmer.

Er hat einen ausgeprägten Jagdtrieb, der nur gelegentlich in Richtung Hütetrieb umgenutzt wird. Seinem Jagdwillen steht ein guter Gehorsam gegenüber. Wenn auf der Beziehungsebene alles stimmt und er seine Halter ernst nimmt sollte es gut möglich sein ihn überwiegend ohne Leine zu führen. Aber auch an der Leine geht Marley gut. Marley ist für einen Collie ungewöhnlich wachsam, wer den typischen Collie erwartet betritt hier ungewohntes Terrain, für einen Bordercollie-Halter hingegen ist es nichts ungewöhnliches. Marleys Wachsamkeit kann gut geleitet werden, man darf ihn damit aber nicht im Stich lassen, sonst sieht er sich gezwungen eine Verantwortung zu tragen, der er nicht gerecht werden kann.

Näheres beim Geißblatthof e.V. in Warpe, Tel.: 05022/260, bitte auch den Anrufbeantworter nutzen.

Ich bedanke mich herzlich und schicke die besten Grüße

Linda Christof
Geißblatthof e.V.
Windhorst 32
27333 Warpe
05022/260